Der Konflikt in Darfur: Erklärungsansätze für seine by Denise Roellig

, , Comments Off on Der Konflikt in Darfur: Erklärungsansätze für seine by Denise Roellig

By Denise Roellig

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Krieg und Frieden, Militär, notice: 1,0, Universität Osnabrück (Institut für Migrationsforschung und Interkulturelle Studien), Sprache: Deutsch, summary: Im Laufe des Jahres 2003 wurde das Interesse der Weltöffentlichkeit erst sehr langsam, dann jedoch immer stärker auf eine area gelenkt, die bis dahin in der westlichen Welt weitgehend unbekannt gewesen conflict: Darfur im Westen des Sudans, dem größten Flächenstaat Afrikas. Dort eskalierte damals gewaltsam ein schon länger schwelender Konflikt, dessen Parteien zunächst nicht ganz einfach auszumachen schienen. Im Frühjahr 2009 erließ schließlich der Internationale Strafgerichtshof in Den Haag einen Haftbefehl gegen den amtierenden sudanesischen Präsidenten Omar Hassan Ahmad al-Bashir wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen im Rahmen eben dieses Konflikts.
Bereits diese Eckdaten könnten eine Reihe von Fragen auslösen: Handelt es sich in Darfur um ‚typische Stammeskonflikte’, wie sie auf dem afrikanischen Kontinent häufig vorzukommen scheinen? Geht es um knapper werdende Ressourcen? was once hat der Islam, und used to be die sudanesische Regierung damit zu tun? Warum wird gerade der sudanesische Regierungschef mit einer Anklage belangt, während Andere unberührt - teils im Verborgenen, teils auch von den Medien noch wesentlich detaillierter dokumentiert als die Darfur-Krise - weiter entweder das eigene Volk drangsalieren oder anderswo Kriege anzetteln? Worin besteht die Rolle des Westens? Diese und viele weitere Fragen sollen in der vorliegenden Arbeit diskutiert und von verschiedenen Seiten beleuchtet werden.
Vor allem aber sollen die Argumente untersucht werden, mit denen sowohl die Entstehung als auch das Fortdauern des Konflikts in Darfur erklärt werden. Des Weiteren werden die Fragen aufgeworfen und erörtert, ob der Konflikt von der Weltöffentlichkeit insgesamt zu viel oder zu wenig oder eventuell auch die falsche Aufmerksamkeit erhält und ob eine Einmischung des Westens sinnvoll, now not- oder gar überfällig oder im Gegenteil vielleicht sogar der state of affairs gänzlich abträglich ist?

Show description

Read or Download Der Konflikt in Darfur: Erklärungsansätze für seine Entstehung und sein Andauern bis heute (German Edition) PDF

Similar war & peace books

When Peace Fails: Lessons from Belfast for the Middle East

In a global torn by means of political strife, mediation and clash solution supply desire for international balance. This well timed publication examines the peace approaches in Northern eire, the place a peace negotiation has been enacted, and the center East, a zone nonetheless wanting peace. starting with a overview of the literature and idea proper to peace and clash stories, the textual content bargains transparent, nuanced reasons of the Northern eire approach, together with the way it used to be stored, and the Oslo peace means of the center East.

The Art of Waging Peace: A Strategic Approach to Improving Our Lives and the World

Over thousand years in the past, sunlight Tzu wrote The artwork of struggle. In today’s fight to forestall struggle, terrorism, and different worldwide difficulties, West aspect graduate Paul ok. Chappell deals new and sensible recommendations in his pioneering e-book, The paintings of Waging Peace. by way of sharing his personal own struggles with adolescence trauma, racism, and berserker rage, Chappell explores the anatomy of struggle and peace, giving ideas, strategies, and management rules to unravel internal and outer clash.

The Regional Dimensions to Security: Other Sides of Afghanistan (New Security Challenges)

This ebook presents a accomplished evaluate of the viewpoint and ways to Afghan defense taken via the states bordering and in shut proximity to Afghanistan, and the transnational dynamics that interconnect those states with Afghanistan and one another.

The Art of Peacemaking: Political Essays by István Bibó (World Thought in Translation)

István Bibó (1911–1979) was once a Hungarian attorney, political philosopher, prolific essayist, and minister of nation for the Hungarian nationwide govt through the Hungarian Revolution of 1956. This magisterial compendium of Bibó’s essays introduces English-speaking audiences to the writings of 1 of the key theorists and psychologists of twentieth-century eu politics and tradition.

Additional resources for Der Konflikt in Darfur: Erklärungsansätze für seine Entstehung und sein Andauern bis heute (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 14 votes