Der Bullwhip-Effekt in der Supply-Chain: Ursachen und by Martin Lenz

, , Comments Off on Der Bullwhip-Effekt in der Supply-Chain: Ursachen und by Martin Lenz

By Martin Lenz

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, word: 1, Fachhochschule Vorarlberg GmbH , Sprache: Deutsch, summary: Zur Herstellung von verkaufsfähigen Produkten, arbeiten heute praktisch alle Unternehmen in mehrstufigen Wertschöpfungsketten (vgl. Schulte 2009, S.19) zusammen. Dies resultiert zum einen aus der weltweiten Globalisierung und der daraus entstandenen Arbeitsteilung und zum anderen aus der Konzentration der einzelnen Unternehmen auf deren Kernkompeten-zen. Diese Zusammenarbeit, verlangt einen um ein vielfaches höheren Koordinationsauf-wand zwischen den beteiligten Gliedern, als dies bei beinahe unabhängigen Einzelunter-nehmen nötig wäre. Da es aber in der heutigen Wirtschaft kaum mehr Unternehmen gibt, die ohne Lieferanten auskommen bzw. die nicht selbst als Lieferant fungieren, sind beinahe alle Unternehmen Teil einer Wertschöpfungskette. (z.B. Bäcker – Mehllieferant, Schlosser – Stahlgroßhandel – Walzwerk – Stahlwerk – Kohlegrube)

Jede Absatzkette kann somit als procedure betrachtet werden, welches sich aus verschiedenen Subsystemen (den einzelnen Gliedern) zusammensetzt. Die Betrachtung eines gesamten structures (z.B. Kunde – Einzelhandel – Großhandel – Produzent – Lieferant) wird als provide Chain (vgl. Schulte 2009, S.14) bezeichnet. Das provide Chain administration bezeichnet den Versuch mittels moderner Informations- und Kommunikationstechnologien die gesamte Kette abzubilden und somit plan- und steuerbar zu machen.

Somit ist für Optimierungen nicht der Erfolg einzelner Unternehmen entscheidend, sondern deren Wirkungen auf die gesamte Kette, used to be eine severe Komplexität zur Folge hat.

Auf Grund schwankender Auftragseingänge, fließen Güterströme zwischen den Gliedern der Absatzkette nicht stetig. Durch verschiedene, zusammenwirkende Ursachen, kommt es innerhalb der Kette zu unternehmerischem Fehlverhalten, welches sich negativ auf die gesamte Kette auswirkt. Dieser Effekt wird Bullwhip Effekt genannt. Ziel dieser Arbeit ist es, das Phänomen des Bullwhip Effekts -auch „Wishplash“ oder „Whipsaw“ – Effekt gesprochen- zu erläutern, und geeignete Gegenmaßnahmen aufzuzeigen.

Show description

Read or Download Der Bullwhip-Effekt in der Supply-Chain: Ursachen und Gegenmaßnahmen (German Edition) PDF

Similar business & economics in german books

Produktstrukturierung: Komplexitätsmanagement durch modulare Produktstrukturen und -plattformen (German Edition)

Das Umfeld industrieller Unternehmen ist durch immer kürzere Innovationszyklen geprägt. Die Forderung nach immer mehr Produktvarianten bei verringerten Durchlaufzeiten führt zu steigender Komplexität in Entwicklung und Produktion. Eine geeignete Produktstruktur wird dadurch zu einem strategischen Schlüsselfaktor für den Erfolg eines Unternehmens.

Prozessmanagement: Ein Leitfaden zur prozessorientierten Organisationsgestaltung (German Edition)

Prozessmanagement, nunmehr in der siebten Auflage, ist das Standardwerk zur Gestaltung prozessorientierter Unternehmen. Der Leitfaden zur Einführung, Umsetzung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Prozessmanagements ist konsequent praxisorientiert, wird aber zugleich hinsichtlich des state of the art in den Bereichen Organisationslehre und Informationsmanagement kritisch reflektiert.

Stoffstrommanagement. Evaluation und Benchmark von Energie- und Stoffstrommanagement-Software (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Sonstiges, word: 1,3, Universität Lüneburg (Institut für Betriebswirtschaftslehre), seventy one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Energie- und Stoffstrommanagement wird als die Möglichkeit angesehen Ökologie und Ökonomie für produzierende Unternehmen zu verbinden.

Gezielt gelernt: Lerntipps, Klicktest-Fragen und Praxisbeispiele zur Vorbereitung auf die österreichischen IPMA Zertifizierungen (German Edition)

Gezielt gelernt. Übungsbuch zur Vorbereitung auf die österreichischen IPMA Projektmanagement-Zertifizierungen von Mark Reuter. Sie sind Projektleiter und wollen Ihr Können auch anderen Personen gegenüber nachweisen? Sie arbeiten in Österreich, sind aber auch foreign unterwegs? Oder Sie sind PM-Einsteiger und wollen für Ihren weiteren Karriereverlauf über ein aussagekräftiges Zertifikat verfügen?

Extra info for Der Bullwhip-Effekt in der Supply-Chain: Ursachen und Gegenmaßnahmen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 49 votes