Hr Personnel Management

Führung - Vorstellung und Diskussion verschiedener Modelle by Sebastian Hüllemann

, , Comment Closed

By Sebastian Hüllemann

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - own und agency, notice: 1,0, Hochschule Pforzheim, Veranstaltung: Seminar „Organizational Behavior”, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Überall wo Menschen zusammentreffen und gemeinsam handeln, erscheint eine gewisse shape der Führung notwendig zu sein. Diese Führung entwickelt Ziele, die gemeinsam erreicht werden sollen, gibt einen Handlungsrahmen und sorgt dafür, dass die Zusammenarbeit effektiv und reibungslos möglich ist. Robbins (2001, S. 370) definiert Führung als „die Fähigkeit, einzelne oder eine Gruppe zur Erfüllung von Zielen zu veranlassen“. Doch wie funktioniert diese Veranlassung?
Hängt sie von dem Grundcharakter und den Eigenschaften oder dem Verhalten einer
Führungsperson ab? Kommt es gar auf die Umstände, die scenario an, in der sich Führungskraft und zu Führende befinden?
Diese Arbeit konzentriert sie auf den Verhaltens- und Kontingenzansatz in der Führungsforschung.
Es werden verschiedene Theorien vorgestellt und im Hinblick auf ihre place in der
Diskussion um den richtigen Führungsstil untersucht. Auf der Suche nach dem „richtigen Führungsstil“ werden in einem ersten Schritt die Dilemmata der Führung nach Neuberger vorgestellt.
Es folgen die Verhaltenstheorie von Blake und Mouton und die Kontingenztheorie der
Führung nach Fiedler. In diesem Zusammenhang wird auch das Konzept der Situativen Führung nach Hersey und Blanchard Berücksichtigung finden. Des Weiteren wird anhand der Theorien geklärt, ob Führung lernbar ist und wie dies umgesetzt wird. Aus diesem Grund wird abschließend dargestellt, wie eine dieser Theorien, das Reifegradmodell von Hersey und Blanchard, im Rahmen der Führungskräfteausbildung bzw. dem administration improvement angewendet und vermittelt werden kann.
Die in dieser Arbeit vorgestellten Führungstheorien sind abzugrenzen von den sogenannten „Neocharismatischen Theorien“ wie bspw. „Charismatische Führung“, „Transformative Führung“ oder „Visionäre Führung“. Bei diesen Theorien wird Führung in erster Linie auf die individual des Führenden und ihre Eigenschaften und Fähigkeiten beschränkt. Mitreißende visionäre Führungspersönlichkeiten sollen die Mitarbeiter begeistern und damit zu besserer Leistung anspornen (Robbins, 2001, S. 385 ff.). Es ist in dieser Seminararbeit nicht möglich, erschöpfend auf sämtlichen Führungstheorien einzugehen. Für die vertiefte Auseinandersetzung mit weiteren Theorien sei an dieser Stelle auf Robbins (2001) und Neuberger (2002) verwiesen.

Show description

Read Post →

Transforming HR: Creating value through people (The HR by Martin Reddington,Mark Williamson,Mark Withers

, , Comment Closed

By Martin Reddington,Mark Williamson,Mark Withers

HR services are stressed to remodel and convey higher worth to their organizations. The HR transformation time table contains the potent use of expertise, outsourcing the place applicable and constructing HR strength to supply top of the range inner aid. while many of the broad-brush considering has been good laid out round the form of HR transformation, there's enormous call for within the HR and company groups for powerful sensible suggestion in how you can make this transformational swap take place.

The objective of this booklet, consequently, is to supply a attempted and demonstrated course map to assist corporations convey profitable HR transformation. The authors are major practitioners in HR transformation and feature supported end-to-end HR transformation in quite a lot of agencies. Drawing on their adventure, they steer the reader throughout the transformation strategy, offering useful instruments, suggestions and frameworks to help severe judgements and create lasting switch. using instruments and strategies are illustrated via useful case research examples. also, the authors magnify the issues of every bankruptcy with 'practitioner views' according to interviews with senior HR pros, who're launched into the HR transformation trip from Oracle, Royal financial institution of Scotland, nationwide Grid Transco, NCH, Nextel, ESS help companies around the world, Cable & instant, The London inventory trade, MBNA, Marconi company and Schlumberger.

* Written by means of prime practitioners inside HR transformation
* Use of instruments and methods should be illustrated via useful case research examples
* distinct 'Practitioner views' incorporated in each one chapter

Show description

Read Post →

The Manager's Dilemma: Balancing the Inverse Equation of by J. Sostrin

, , Comment Closed

By J. Sostrin

This groundbreaking e-book offers a framework and set of key recommendations allowing leaders to exert their effect over the tough offerings and competing priorities they confront. Compelling tales and bright case reviews support to bring a significant video game plan to any chief who's grappling with burnout brought on by the manager's dilemma.

Show description

Read Post →

Applying Critical Evaluation: Making an Impact in Small by Jennifer Currence

, , Comment Closed

By Jennifer Currence

utilizing severe review attracts from present idea management and real-life examples to supply ready-to-use techniques HR execs can comprise in approximately each element of the activity — from deciding on an HRIS and picking education courses to constructing an onboarding strategy and presenting organizational restructuring. Written specially for HR execs in small companies and HR departments of 1, making use of serious evaluate highlights top practices for examining and selling findings to raised tell enterprise judgements. that includes instruments, worksheets, case reviews, and exams that may be used instantly and utilized each day, it's a source HR execs will usually consult.

Show description

Read Post →

Practicing Organization Development: Leading Transformation by William J. Rothwell,Jacqueline M. Stavros,Roland L. Sullivan

, , Comment Closed

By William J. Rothwell,Jacqueline M. Stavros,Roland L. Sullivan

Get at the innovative of association development

Practicing association improvement: top Transformation and alter, Fourth Edition is your newly revised consultant to profitable association improvement. This version has been up to date to discover the innovative of switch administration, management improvement, organizational transformation, and society profit. those suggestions are explored via rising and more and more authorized strengths-based ways comparable to: appreciative inquiry, emotionally and socially clever management, optimistic association improvement, and sustainable corporations. This variation deals either theoretical recommendations and publications to sensible functions, giving you the data, innovations, and instruments to place organizational improvement to powerful use within the workplace.

Organization improvement is an evolving box enthusiastic about figuring out and certainly impacting the human approach strategies of teams, groups, corporations, and person leaders. Thorough association improvement ends up in elevated effectiveness, more suitable health and wellbeing, and total good fortune. This booklet exhibits find out how to reach confident switch through: making a choice on modern issues in association improvement, executing association improvement techniques, in addition to raising and increasing study time table. This publication additionally illustrates how one can effect organizational stakeholders, and the way to exploit this impression to enact key association improvement practices. This re-creation is more advantageous by:

  • Updated chapter-by-chapter lesson plans, pattern syllabi, and workshop agendas
  • Revised pattern routines, a attempt financial institution, and extra case studies
  • Expanded on-line appendices that hide neighborhood association improvement suggestions from worldwide, in addition to overviews of extra exact issues

Organization improvement is instantly turning into an enormous point of MBA curricula. Practicing association improvement: best Transformation and alter, Fourth Edition offers graduate and doctorate application individuals a accomplished review of association improvement, the assets to profit the sector, and the instruments to use their knowledge.

Show description

Read Post →

Wissen managen: Wie Unternehmen ihre wertvollste Ressource by Gilbert Probst,Steffen Raub,Kai Romhardt

, , Comment Closed

By Gilbert Probst,Steffen Raub,Kai Romhardt

Vorsprung durch Wissen über Wissen - nach wie vor ein wichtiges Management-Thema! Unternehmer, Führungskräfte und Berater finden in den Praxisfällen dieses Buches wertvolle Bausteine und instruments. Jetzt in four. Auflage - mit neuen Erkenntnissen und Beispielen aus der Praxis.

Show description

Read Post →

Personalbeschaffung in der Hotellerie. Analyse und by Karsten Arnold

, , Comment Closed

By Karsten Arnold

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - own und enterprise, notice: 1,7, Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven; Standort Wilhelmshaven, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand dieser Arbeit ist es, die Wege der Personalakquisition und die damit verbundenen relevanten Auswahlverfahren in der Hotellerie in Deutschland aufzuzeigen und zu würdigen.
Durch einen effizienten Einsatz der genannten Verfahren soll es den Personalverantwortlichen ermöglicht werden, einen hochwertigen und dauerhaften Bewerberstrom zu erzielen und aufrecht zu erhalten. Der Wettbewerb auf den Märkten hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen und wird auch in Zukunft dazu führen, dass viele gleichartige Unternehmen viele gleichartige Produkte und Dienstleistungen anbieten. Um sich von dieser Gleichartigkeit abzuheben braucht es in der heutigen Zeit mehr als nur schöne und elegante Produkte. Es bedarf einer persönlichen observe. Diese wird durch qualifiziertes own erreicht. Um diesen mitentscheidenden Faktor dauerhaft für das Unternehmen geltend zu machen, rückt eine überlegte Personalbeschaffung und -auswahl immer stärker in das Blickfeld unternehmerischer Planung.
Der sich stetig ändernde Lebenswandel der Menschen und eine permanente technologische Entwicklung führen zu einer ständigen Veränderung auf dem Arbeitsmarkt. An diese Entwicklung müssen sich auch die Unternehmen anpassen, um ihren Bedarf an hochwertigen, qualifizierten und engagierten Mitarbeitern zu decken.

Show description

Read Post →

Zur Notwendigkeit der Vereinbarkeit von Karriere und by Maike Unger

, , Comment Closed

By Maike Unger

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - own und service provider, observe: 1,0, Universität Konstanz, Veranstaltung: Betriebspädagogik II, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnisii
Abkürzungsverzeichnisiii
Abbildungsverzeichnisiv
1. Problemstellung1
2. Vereinbarkeit von Familie und Karriere als gesellschaftliches Problem2
2.1 Auswirkungen des demographischen Wandels2
2.2 Konsequenzen für die Familienpolitik3
3. Work-Life-Balance als Unternehmenskulturkonzept5
4. intent & Argumente für familienfreundliche Konzepte7
4.1 Konkrete Maßnahmen/ Instrumente familienorientierter Personalpolitik8
4.1.1 Arbeitszeitflexibilisierung10
4.1.2 versatile Arbeitsorganisation am Beispiel Telearbeit11
4.1.3 Kinderbetreuung12
4.2 Hemmnisse für die Umsetzung familienfreundlicher Maßnahmen13
5. Best-Practice Beispiele für familienorientierte Unternehmensführung14
6. Schlussbetrachtung15
Anhang16
Literaturverzeichnis19

Show description

Read Post →

Empfehlungen für die Arbeitsgestaltung als Handlungsfeld des by Kathrin Kutz

, , Comment Closed

By Kathrin Kutz

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - own und service provider, notice: 2,0, Fachhochschule Südwestfalen; Abteilung Meschede, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis

1.Einleitung3
2.Handlungsfeld alternsgerechte Arbeitsgestaltung3
2.1.Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung4
2.1.1.Anthropometrische Arbeitsplatzgestaltung5
2.1.2.Physiologische Arbeitsplatzgestaltung6
2.1.3.Psychologische Arbeitsplatzgestaltung7
2.1.4.Informationstechnische Arbeitsplatzgestaltung8
2.1.5.Sicherheitstechnische Arbeitsplatzgestaltung8
2.2.Organisatorische Arbeitsgestaltung9
2.3.Technologische Arbeitsgestaltung10
3.Gestaltung der Arbeitsinhalte und der Qualifizierung Älterer10
3.1.Definition und Anforderungen des Lernens10
3.2.Lernen am Arbeitsplatz11
3.3.Lernförderlichkeit von Arbeitsplätzen12
3.4.Notwendigkeit und Probleme der Qualifizierung Älterer13
3.5.Modelle für die alternsgerechte, lernförderliche Arbeitsgestaltung15
3.5.1Jobenrichment15
3.5.2Jobrotation16
3.5.3Jobsharing17
3.5.4Fallbeispiel Jobsharing „Unilever Deutschland GmbH“18
4.Fazit19
5.Literaturverzeichnis21

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels ist das challenge der Arbeitsgestaltung als Handlungsfeld des Demografiemanagements sehr aktuell. So wird die Bevölkerung der meisten Industriestaaten innerhalb der ersten Hälfte des 21. Jahrhunderts zunächst altern und anschließend zusätzlich abnehmen.
In den Medien ist der demografische Wandel beinahe täglich ein Thema und die Unternehmen stehen zunehmend unter Druck. Junge Fachkräfte werden immer weniger und der Altersdurchschnitt innerhalb der Unternehmen steigt stetig. Die Suche nach qualifiziertem own sowie die Bewältigung des demografischen Wandels sind die bedeutendsten Themen für die Personalmanager in den kommenden 10 Jahren .
Bei der Einsatzplanung der älteren Mitarbeiter kommt die Frage auf, wie guy dieses challenge unter Gesichtspunkten der Wirtschaftlichkeit und Humanisierung bewältigen kann. Denkbar ist eine fortwährende Qualifizierung aller Mitarbeiter, so dass auch ältere Mitarbeiter den Anforderungen des Arbeitsmarktes, der Wirtschaft und des jeweiligen Unternehmens entsprechen. In diesem Zusammenhang soll diese Hausarbeit zeigen, dass eine sinnvolle Arbeitsgestaltung und die besondere Berücksichtigung der Lernförderlichkeit von Arbeitsplätzen einen wesentlichen Beitrag zu einer andauernden und erfolgreichen Qualifizierung gerade älterer Mitarbeiter leisten können.
Die Hausarbeit basiert auf einer Literaturrecherche. Sie klärt zunächst allgemein die Möglichkeiten der Arbeitsgestaltung für ältere Mitarbeiter in Unternehmen, wobei hier [...]

Show description

Read Post →