Education Theory

Race, Ethnicity and Gender in Education: Cross-Cultural by Joseph Zajda,Kassie Freeman

, , Comment Closed

By Joseph Zajda,Kassie Freeman

Race, Ethnicity and Gender in schooling: Cross-cultural, that's the 6th quantity within the 12-volume booklet sequence Globalisation, Comparative schooling and coverage learn, provides scholarly examine on significant discourses of race, ethnicity and gender in schooling. It presents an simply available, functional but scholarly resource of data in regards to the foreign hindrance within the box of globalisation and comparative schooling. particularly, the ebook deals the newest findings to the severe concerns pertaining to significant discourses on race, ethnicity and gender within the international tradition. it's a sourcebook of rules for researchers, practitioners and policymakers in schooling, globalisation, social justice, fairness and entry in education worldwide. It bargains a well timed evaluation of present concerns affecting examine in comparative schooling of race, ethnicity and gender. It offers instructions in schooling and coverage examine proper to innovative pedagogy, social switch and transformational academic reforms within the twen- first century. The publication severely examines the general interaction among the nation, ideology and present discourses of race, ethnicity and gender within the worldwide tradition. It attracts upon fresh reports within the parts of globalisation, fairness, social justice and the position of the kingdom (Zajda et al. , 2006, 2008). It explores conceptual frameworks and methodological techniques appropriate within the learn overlaying the country, globa- sation, race, ethnicity and gender.

Show description

Read Post →

Childhood and Postcolonization: Power, Education, and by Gaile S. Cannella,Radhika Viruru

, , Comment Closed

By Gaile S. Cannella,Radhika Viruru

This publication opens the door to the consequences of highbrow, academic, and monetary colonization of little ones in the course of the international. utilizing a postcolonial lens on present academic practices, the authors wish to boost these practices out of reproducing conventional strength buildings and push our pondering past the adult/child dichotomy into new chances for the lives which are created with children.

Show description

Read Post →

AIDS-Prävention in der schulischen Sexualerziehung: Eine by Ninja Pieper

, , Comment Closed

By Ninja Pieper

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, word: 1,7, Universität Bielefeld, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Beginnen werde ich mit einem kleinen Überblick über die aktuelle AIDS-Debatte bzw. aktuelle Zahlen, herausgegeben vom Robert-Koch-Institut, die mich zum Verfassen dieser Arbeit veranlasst haben. Im Weiteren werde ich kurz ausführen wie sich die schulische Sexualerziehung seit dem Aufkommen von AIDS Mitte der 80er Jahre verändert hat. Im dritten Kapitel soll es dann anhand des Health-Belief-Modells, um die Bedingungen für präventives Verhalten von Individuen gehen. Dies soll im Bezug zur schulischen Sexualerziehung seit dem Aufkommen von AIDS ausgeführt werden. Im Wesentlichen soll es darum gehen, die Faktoren vorzustellen, die für eine Verhaltensänderung bezüglich des präventiven Verhaltens des Einzelnen notwendig sind. Hier soll besonders darauf eingegangen werden, in wie weit die Schule unterstützend wirkt. Das vierte Kapitel beschäftigt sich dann mit Formen des Ansteckungsschutzes, deren Effektivität und auch damit, wie ihr Gebrauch in der schulischen Sexualerziehung vermittelt wird. Zu diesem Zweck werden die einzelnen Schutzmöglichkeiten vorgestellt und auf ihre Effektivität und Realisierbarkeit untersucht. Dabei soll deutlich werden, welche Verhaltensmöglichkeiten in der schulischen Sexualerziehung besonders empfohlen werden und in wie weit dies förderlich für das angestrebte, präventive Verhalten der Kinder und Jugendlichen ist.
Abschließend werde ich die Ergebnisse meiner Betrachtungen auswerten. Ich werde versuchen Lücken und Fehler der schulischen Sexualerziehung aufzuzeigen und untersuchen an welchen Stellen ein Verbesserungsbedarf besteht, damit eine effektive, auf nachhaltige Verhaltensänderung basierende, schulische Präventionsarbeit geleistet werden kann.

Show description

Read Post →

Hope Deferred (Routledge Revivals): Girls' Education in by Josephine Kamm

, , Comment Closed

By Josephine Kamm

Hope Deferred, before everything released in 1965 strains the background of women’ schooling from Anglo-Saxon England to trendy instances, telling the tale principally during the prime personalities whose evaluations and prejudices formed this historical past. It outlines the growth of well known schooling and the paintings of the pioneers who fought to deliver women’ schooling at each point into line with boys’; and it incorporates the tale into the second one half the twentieth-century to debate the matter of no matter if women are fairly receiving the correct of education.

Show description

Read Post →

Chancen für Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt by Clara v. d. Benken

, , Comment Closed

By Clara v. d. Benken

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,3, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen (Soziale Arbeit), Sprache: Deutsch, summary: Seit längerem ist das Thema „Behinderung" in der Gesellschaft kein Tabuthema mehr, es gibt viele Projekte und Angebote zur Eingliederung, doch immer noch wenige Menschen, die sich in diesem Bereich intestine auskennen.
In dieser Hausarbeit möchte ich Möglichkeiten, die der Arbeitsmarkt für Menschen mit Be-hinderung zurzeit bietet, aufzeigen.
Dazu werde ich anfangs auf die Definition des Begriffs Behinderung eingehen, um festzustellen, welche besonderen Merkmale Menschen mit Behinderungen aufweisen und wie diese in der Gesellschaft berücksichtigt werden. Wichtig ist zu klären, used to be „Arbeit" für Menschen bedeutet. Dies wird im nachfolgenden Kapitel durch verschiedene Autoren deutlich gemacht. Auch werden Beschäftigungsmöglichkeiten, zum einen die Behindertenwerkstätten, zum anderen replacement Modelle wie die unterstützte Beschäftigung auf den Arbeitsmarkt aufgezeigt und diese im Einzelnen erläutert.
Um den Genderaspekt in meine Hausarbeit mit einfliessen zu lassen, werde ich mich mit der Arbeitssituation und den Berufsperspektiven von geistig behinderten Frauen auseinandersetzen und dazu ein gelungenes Projekt aus Hamburg exemplarisch vorstellen.
Zum Ende versuche ich in einem Fazit die wichtigsten Informationen meiner Hausarbeit zusammenzufassen und meine Sicht auf die Zukunft für Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt zu geben.

Show description

Read Post →

Schulisches Portfolio als pädagogische Revolution der by Anica König

, , Comment Closed

By Anica König

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, word: 1,0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Sprache: Deutsch, summary: 1.2. Aufbau der Arbeit
Die Arbeit beginnt mit einer allgemeinen Einführung in den Begriff der Leistung, sowohl in pädagogischer, als auch in gesellschaftlicher Hinsicht. Ein historischer Abriss der Leistungsbeurteilung leitet in den aktuellen Stand der Leistungsbeurteilung ein. Die Probleme, die sich durch diese Leistungsbewertung ergeben, werden in Bezug auf Verletzung der Objektivität, Reliabilität und Validität beleuchtet. Dem schließen sich kritische Äußerungen der aktuellen Beurteilungspraxis gegenüber an sowie die möglichen Fehler, die sich daraus ergeben. Die Mängel der Funktionen der Leistungsbeurteilung werden anhand der Berichts- und Kontrollfunktion, ebenso wie der Allokations- und pädagogischen Funktion, erörtert. Ein weiterer Teilbereich beschäftigt sich mit der „neuen Lernkultur“ und der darin geforderten neuen Leistungsbeurteilung. Als mögliches tool dieser neuen Leistungsbewertung wird das schulische Portfolio vorgestellt. Dies geschieht anhand eines theoretischen Teils, der mit der geschichtlichen Einordnung und einem Definitionsversuch des Portfolios beginnt. Weiterhin werden die verschiedenen Erscheinungsformen des Portfolios, so wie die einzelnen Prozesskomponenten besprochen. Das Portfolio in der Praxis wird am Beispiel der verschiedenen Modelle nach Inglin betrachtet. Die Leistungsbeurteilungspraxis mittels des Portfolios soll auf Vor- und Nachteile sowie mögliche Probleme bei der Einhaltung der Gütekriterien untersucht werden. Nach einer kurzen Einführung in die methodische Vorgehensweise der Erstellung und Durchführung eines Experteninterviews sollen zwei Interviews bezüglich der Anwendung von Portfolios betrachtet werden. Die Schlussbemerkung soll versuchen, eine abschließende Einschätzung zu liefern, inwiefern das Portfolio als pädagogische Revolution der Leistungsbewertungspraxis anzusehen ist.

Show description

Read Post →

Hypnosis and Hypnotherapy Patter Scripts and Techniques by Calvin D. Banyan

, , Comment Closed

By Calvin D. Banyan

this isn't simply one other booklet of scripts. This set of hypnotic inductions and healing scripts are Calvin Banyan's favorites. He additionally delivers insider innovations that no hypnotherapy perform can be with out. Plus, you'll get new unique scripts that you'll no longer get anyplace else. AND, you'll get the "Must Have" common Script that works for nearly any factor that your purchaser brings into your place of work! glance within and notice what you get. This ebook is designed for the operating expert. within the first 1/2 the booklet, each method and script is defined intimately. every one script has embedded directions that allow you to be aware of precisely the right way to use it accurately. Then, within the moment half the e-book, you get crucial scripts in higher print and double spaced for you to simply get rid of it and use it on your classes. those "working" scripts wouldn't have the additional directions so you might ensure that you're analyzing simply what should be learn to every consumer for every factor. you'll find that you simply use those patter scripts repeatedly. And, you are going to love the common script that may paintings for many client's matters. you should use it to think it!

Show description

Read Post →

Die Freinet-Pädagogik im Überblick (German Edition) by Natascha Malsam

, , Comment Closed

By Natascha Malsam

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, notice: 1,0, Pädagogische Hochschule Weingarten, Veranstaltung: Schulen besonderer pädagogischer Prägung, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Freinet-Pädagogik ist nicht eine Pädagogik, die Fortbildungen voraussetzt, um nach ihr
unterrichten zu können. Dies unterscheidet sie zum Beispiel von der Montessori-
Pädagogik. Vielen Kindern bleibt der Besuch einer Montessori-Schule versagt, da sich
nicht alle Eltern die teure Privatschule leisten können. Freinet aber hat sich gegen die
Gründung einer elitären Privatschule nach freinet-pädagogischen Unterrichtsmethoden
ausgesprochen. Er wollte eine „Schule des Volkes“ errichten, um Kindern ohne
Berücksichtigung ihrer sozialen und ethnischen Hintergründe – auch behinderten
Kindern – gleich gute Chancen auf Bildung zu gewährleisten. Freinet engagierte sich
stark für sozial Benachteiligte. Seine Vorbilder, an denen er sich orientierte waren
andere, teilweise bekannte Reformpädagogen, wie z.B. Rousseau, Pestalozzi,
Montessori, Petersen oder Steiner. Freinet hingegen ist eher ein unbekannter
Pädagoge, der aber einen sehr brauchbaren „Steinbruch“ für substitute Lernformen
bietet. Diese Lernformen betitelt Freinet schlicht als „Arbeitstechniken“ und eben nicht
als „Freinet-Pädagogik“ oder „Freinet-Methoden“. used to be aber genau die Freinet-Pädagogik kennzeichnet soll in dieser Arbeit untersucht
werden. Die Freinet-Pädagogik ist sehr vielfältig in ihren Ausprägungen, weshalb hier
nur ihre wichtigsten Grundsätze, Arbeitstechniken und Ziele aufgezeigt werden sollen.
Zuerst möchte ich den Lebensweg Freinets aufzeigen, anschließend die pädagogischen
Grundsätze mit Arbeitstechniken und einigen Arbeitsmaterialien vorstellen, um am
Schluss nochmals stichwortartig die Ziele zu verdeutlichen.

[...]

Show description

Read Post →

Ungleiche Kindheit - soziale Unterschiede im frühen by Sascha Michels

, , Comment Closed

By Sascha Michels

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, word: keine, Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg; Standort Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: Im Rahmen dieser Hausarbeit befasse ich mich mit dem Thema „Ungleiche Kindheit“, da sich die sozialen Unterschiede bereits im Frühen Kindesalter zeigen und diese meist bis ins Erwachsenalter bestehen bleiben.
Ich persönlich kann nicht behaupten, dass ich selbst aus einem Elternhaus der oberen sozialen Schicht gehöre, was once für mich ein Auswahlkriterium für dieses Thema darstellt, trotz dieses Umstandes habe ich es geschafft ohne viel Arbeitseinsatz die Fachhochschulreife zu erlangen und nun an einer Hochschule zu studieren. Viele meiner Lehrer haben behauptet, dass ich mit mehr Einsatz wesentlich besser werden könnte, jedoch hat dieses gute Zureden und der gute Wille zum besser sein nicht genügt, da mir auf Grund der familiären Verhältnisse „der Kopf wo anders stand“ und ich kein zusätzliches Interesse nach Bildung hatte.
Diese schlechten Startchancen für Kinder aus den unteren sozialen Schichten wirken als Teufelskreis, die Risiken der Armut durch finanzielle Belastung und die materielle Überforderung der Familien wirken als Bildungsblockade, da die existenziellen Ängste diese Kinder überfordern und somit die Bildungschancen nachhaltig beeinflussen. In Deutschland wird leider zu wenig gegen diese Benachteiligung unternommen, da im deutschen Bildungssystem keine gezielte Förderung für Kinder aus diesen Bevölkerungsschichten angeboten wird und diese Kinder meist in zu großen, überfüllten Schulklassen übergangen werden, da sich die Lehrpersonen an den Bildungsstärkeren Kindern orientieren und deren Wissen und Können als Maßstab angesehen.
Zwar gibt es auch talentierte Kinder aus den unteren sozialen Schichten, jedoch fällt es diesen Kindern trotz ihres Könnens schwer ihr expertise richtig umzusetzen, sie setzten zwar einige Glanzleistungen in einigen Bereichen, jedoch nicht so stabil und breitgefächert wie Kinder aus den sozialstarken Kreisen die eine entsprechendes „kulturelles Kapital“ (Pierre Bourdieu) bereits vom Elternhaus in die Wiege gelegt bekommen und somit wesentlich leichter in den Genuss einer „besseren“ Bildung gelangen.

Show description

Read Post →

Devaluation, Self-Hatred, and the Effects of by Rufus Jimerson

, , Comment Closed

By Rufus Jimerson

the aim of this e-book is to make clear or make clear how hegemony devalues and undermines the humanity, self esteem and dignity of African-Americans who're one of the such a lot deprived minorities during this kingdom. This domination calls for the stigmatization, hard work segmentation, underemployment, underdevelopment and criminalization of African americans. men are the significant concentration of the animus. they're perceived as inherently corrupt, together with those that haven't but been detected, apprehended or convicted, and covertly a possibility to racial replica.
Hegemony reasons huge, immense self-hatred one of the individuals of the subordinated staff, hence African americans, resulting in occurrence of the “Stockholm Syndrome” between many, herein. preserving and articulating this syndrome lowers their hazard and worry from the dominate crew that's exerting hegemony, privilege, rewards, sanctions and entitlements. Respectfully, those captives can be utilized to successfully undermine development and humanity in their personal out-group contributors to maintain the hegemonic hierarchy useful to the dominant in-group contributors of society. Examples are drawn and tested during this paintings. I do carry that their survival trait in a opposed atmosphere is complex and wishes to get replaced by way of self-determination and self-dignity increased to elevate their very own worthy and that of others despite race, colour, creed or past disadvantages.
This paintings additionally demonstrates that i'm deeply fascinated about the corruption, cynicism, dishonesty, abuses of strength and incompetence in our personal ranks and that of the larger society. i'm inquisitive about “our leaders having a look evil within the eye and smiling with fingers up,” as said by way of Haki R. Madhubuti in Black males: out of date, unmarried, risky? I concur along with his predicament that leaders like to faucet dance instead of take ethical and moral positions requiring motion. So-called black leaders, selected through hegemonic hierarchy to arrest or droop African-Americas or minority improvement are harboring assets and data from the fewer lucky people.

Show description

Read Post →