Benchmarking. Entwicklung und Implementierung eines by Ingolf Scheunemann

, , Comments Off on Benchmarking. Entwicklung und Implementierung eines by Ingolf Scheunemann

By Ingolf Scheunemann

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, administration, business enterprise, word: 1,3, Universität Lüneburg (Institut für Betriebswirtschaftslehre), Sprache: Deutsch, summary: Aufbau und Gliederung der vorliegenden Arbeit folgen konsequent dem Ziel dieser Arbeit, der Entwicklung und theoretischen Implementierung eines geeigneten Benchmarking-Konzeptes in das Unternehmen der Lübecker Hafen Gesellschaft. Grundlage für alle folgenden Überlegungen soll das Kapitel 2 bilden. Durch die Darstellung der Grundzüge des Benchmarking soll der Ausgangspunkt für weitere, tiefergehende Überlegungen geschaffen werden. Im weiteren Verlauf der Arbeit erfolgt dann eine systematische Eingrenzung auf zunehmend signifikantere Charakteristika dieser Methode. Kapitel three zeigt dabei die verschiedenen Arten des Benchmarking auf und betrachtet diese kritisch. Auf Grund der in der Literatur vorherrschenden begrifflichen und inhaltlichen Unschärfe ist die vorgenommene Einteilung für das weitere Verständnis der Arbeit unverzichtbar. Kapitel four versucht eine weitere Eingrenzung vorzunehmen und betrachtet nunmehr den Benchmarking- Prozess an sich. Schwerpunkt soll dabei die Darstellung der in der Literatur vorgeschlagenen Phasenmodelle sein. Diese bilden die Grundlage für die nachfolgend eigenständige Entwicklung eines geeigneten Benchmarking-Prozesses für die Lübecker Hafen-Gesellschaft mbH. Bei der Entwicklung des Prozesses werden sowohl die in den Kapiteln zuvor erarbeiteten Erkenntnisse wie auch individuelle Anforderungen der Lübecker Hafen-Gesellschaft berücksichtigt. Abschließend erfolgt in Kapitel five dann die Implementierung des entwickelten Konzeptes. Zu beachten ist dabei, dass diese Arbeit nicht den Anspruch einer praktischen Umsetzung erfüllen kann, sondern vielmehr ein theoretischesHandlungsschema darstellen will.

Zur Erreichung der genannten Zielsetzung soll nach folgender Methodik vorgegangen werden:

Darstellung allgemeiner Charakteristika des Benchmarking und Bestimmung grundsätzlicher Aspekte dieser Methode
Systematische Eingrenzung des Benchmarking auf zunehmend speziellere Faktoren unter Berücksichtigung des definierten Zieles
Aufbauend auf den erarbeiteten Erkenntnissen und Grundlagen die Entwicklung eines eigenen Benchmarking-Prozesses
Theoretische Darstellung der Implementierung des entwickelten Prozesses am Beispiel der Lübecker Hafen-Gesellschaft mbH

Im Rahmen einer abschließenden Betrachtung werden die erzielten Ergebnisse noch einmal definiert und zusammengefasst.

Show description

Read Online or Download Benchmarking. Entwicklung und Implementierung eines geeigneten Benchmarking-Konzeptes für die Lübecker Hafen Gesellschaft mbH (German Edition) PDF

Best business & economics in german books

Produktstrukturierung: Komplexitätsmanagement durch modulare Produktstrukturen und -plattformen (German Edition)

Das Umfeld industrieller Unternehmen ist durch immer kürzere Innovationszyklen geprägt. Die Forderung nach immer mehr Produktvarianten bei verringerten Durchlaufzeiten führt zu steigender Komplexität in Entwicklung und Produktion. Eine geeignete Produktstruktur wird dadurch zu einem strategischen Schlüsselfaktor für den Erfolg eines Unternehmens.

Prozessmanagement: Ein Leitfaden zur prozessorientierten Organisationsgestaltung (German Edition)

Prozessmanagement, nunmehr in der siebten Auflage, ist das Standardwerk zur Gestaltung prozessorientierter Unternehmen. Der Leitfaden zur Einführung, Umsetzung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Prozessmanagements ist konsequent praxisorientiert, wird aber zugleich hinsichtlich des state of the art in den Bereichen Organisationslehre und Informationsmanagement kritisch reflektiert.

Stoffstrommanagement. Evaluation und Benchmark von Energie- und Stoffstrommanagement-Software (German Edition)

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Sonstiges, observe: 1,3, Universität Lüneburg (Institut für Betriebswirtschaftslehre), seventy one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Energie- und Stoffstrommanagement wird als die Möglichkeit angesehen Ökologie und Ökonomie für produzierende Unternehmen zu verbinden.

Gezielt gelernt: Lerntipps, Klicktest-Fragen und Praxisbeispiele zur Vorbereitung auf die österreichischen IPMA Zertifizierungen (German Edition)

Gezielt gelernt. Übungsbuch zur Vorbereitung auf die österreichischen IPMA Projektmanagement-Zertifizierungen von Mark Reuter. Sie sind Projektleiter und wollen Ihr Können auch anderen Personen gegenüber nachweisen? Sie arbeiten in Österreich, sind aber auch overseas unterwegs? Oder Sie sind PM-Einsteiger und wollen für Ihren weiteren Karriereverlauf über ein aussagekräftiges Zertifikat verfügen?

Extra info for Benchmarking. Entwicklung und Implementierung eines geeigneten Benchmarking-Konzeptes für die Lübecker Hafen Gesellschaft mbH (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 37 votes