Beeinflusst die Gesellschaft den Körper oder der Körper die by Beate Jaschik

, , Comments Off on Beeinflusst die Gesellschaft den Körper oder der Körper die by Beate Jaschik

By Beate Jaschik

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Individuum, Gruppe, Gesellschaft, be aware: 1,7, Freie Universität Berlin (Institut für Ethnologie), Veranstaltung: Seminar, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In dem Fachgebiet der Ethnomedizin verbinden sich verschiedenen
Wissenschaftszweige miteinander. Die Medizin, die Anthropologie, die
Ethnologie und die Soziologie. Um einen angemessenen Diskurs über
medizinische Praktiken und Heilmethoden führen zu können, muss zunächst
eine ganzheitliche Betrachtung vorgenommen werden, die Elemente aller
Wissenschaftszweige berücksichtigt. In diesem Fall sollen unterschiedliche
Körperkonzepte, die den medizinischen Praktiken und Heilmethoden
zugrunde liegen, betrachtet werden, um sie in die Forschungsperspektive mit
einbeziehen zu können.
Für ein Verständnis für die verschiedenartigen Ansätze von Medizin und
Heilmethoden ist es von Bedeutung anzuerkennen, dass die
unterschiedlichsten Konzepte von Körper, Krankheit und Gesundheit
bestehen. Bedeutende Soziologen und auch Ethnologen haben sich mit den
verschiedenen Konzepten beschäftigt und immer neue Theorien dazu
entwickelt. Erst ein Vergleich der Körpertheorien lässt die Unterschiede der
Betrachtung des Körpers deutlich werden.
In der folgenden Arbeit sollen die verschiedenen strukturalistischen Konzepte
zum Körper dargelegt und verglichen werden. Der Schwerpunkt dieser Arbeit
liegt auf den Überlegungen Mary Douglas` zu dem menschlichen Körper, der
Körpersymbolik und der Vielschichtigkeit des Körpers die im three. Kapitel dieser
Arbeit dargelegt werden. Mary Douglas beschreibt in Ihrem Buch „Ritual,
Tabu und Körpersymbolik“ die „Zwei Körper“ des Menschen. Es handelt sich
zum einen um „Das Selbst“ mit dem der physische Körper des Menschen
gemeint ist und zum anderen „Die Gesellschaft“, die den sozialen Körper des
Menschen darstellt. Diese zwei Körper stehen in ständigem Austausch
miteinander und stärken sich wechselseitig. Ergänzend dazu werden im
Abschnitt zwei dieser Arbeit drei weitere strukturalistisch geprägte
Körperkonzepte vorgestellt. Damit soll ein Überblick geschaffen werden über
bestehende Theorien und somit deutlich gemacht werden, auf wie viele
verschiedene Arten der Körper in der Wissenschaft betrachtet wird.

[...]

Show description

Read or Download Beeinflusst die Gesellschaft den Körper oder der Körper die Gesellschaft?: Soziologische Konzepte und Zugänge zum Konstrukt des Körpers (German Edition) PDF

Best society & social sciences in german books

Louis Althussers Verständnis von Ideologie in seinem Aufsatz 'Ideologie und ideologische Staatsapparate'. Die Anrufung der Ideologie als Verbindung zur ... (Judith Butler) (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Allgemeines und Begriffe, notice: 1,3, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Sprachphilosophie: Performativität und Resignifikation, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der moderne Mensch ist willensstark, autonom handelnd, sich selbst reflektierend.

Fetische, Seelengefäße und Opfer bei den Lyela in Burkina Faso (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, be aware: 1,2, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im westafrikanischen Raum sind so genannte „Fetische“, oft fremdartig anmutende Gebilde in anthropomorpher Gestalt, eines für europäische Augen bizarr wirkenden Bündels aus unterschiedlichen Materialien oder auch eines ungewöhnlichen Topfes, weit verbreitet.

Formen der Lern- und Leistungsdiagnostik (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, observe: 1,5, Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Veranstaltung: Diagnose und Förderung, Sprache: Deutsch, summary: In seinem Aufsatz Die pädagogische Leistungskultur – eine Positionsbestimmung formuliert Bartnitzky, dass Schüler nicht nur subjektiv betrachtet sondern auch gesetzlich verankert ein Recht auf Entfaltung haben.

Rauchen, ein ganz normales Konsumverhalten?: Perspektiven und Analysen zur Erklärung des Zigarettenkonsums: 3 (Forschung und Entwicklung in der Analytischen Soziologie) (German Edition)

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist ein ökonomischer Ansatz, bei dem unterstellt wird, dass es sich bei Zigaretten um ein nutzenstiftendes Konsumgut handelt. Um Erklärungen für Variationen im Rauchverhalten zu finden, arbeitet Thomas Wimmer entsprechende Restriktionen wie z. B. Zigarettenpreise und Nichtrauchernormen heraus, die zum Ausbleiben bzw.

Additional info for Beeinflusst die Gesellschaft den Körper oder der Körper die Gesellschaft?: Soziologische Konzepte und Zugänge zum Konstrukt des Körpers (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.03 of 5 – based on 47 votes